Clara Fey - Neues Unterrichtsmaterial für Schule / Religionsunterricht

Unterrichtsmaterial zur Seligsprechung von Clara Fey

Clara Fey Seligsprechung (c) Bistum Aachen
Fr 23. Mär 2018
Benno Groten, Katechet. Institut Aachen
Didaktisiertes Material für den Religionsunterricht zur Seligsprechung der Aachener Ordensgründerin Clara Fey und zum Buch von H. J. Roth: Clara Fey - Ein Leben hat Spuren hinterlassen - 1815 - 1894

Gerne machen wir auf neues Material für Schule und Religionsunterricht zum Leben und Werk der Ordensgründerin Clara Fey aufmerksam, die am 5. Mai 2018 in Aachen selig gesprochen wird. 

Auf der Grundlage des Buches von Hans Jürgen Roth (Clara Fey - Ein Leben hat Spuren hinterlassen) und der Ordenswebsites hat Lioba Hochstrat Unterrichtsmaterial entwickelt: zunächst für den Unterricht in der Sekundarstufe I am Gymnasium gedacht dürfte es auch für den Unterricht anderer Schulformen von Interesse und entsprechend modifizierbar sein. Mit diesem Material kann im Unterricht auch die Seligsprechung der Aachener Ordensfrau Clara Fey am 5. Mai begleitet werden. Im Anhang finden Sie das reichhaltige pdf-Material als Download.

Weitere Informationen zur von Clara Fey gegründeten "Ordenskongregation der Schwestern vom armen Kinde Jesus" finden Sie auch auf der Homepage der Kongregation www.manete-in-me.org, der deutschen Region des Ordens http://svakj.de/about-us/hinschauen-handeln, Aktuelles zur Seligsprechung von Clara Fey auch auf der Bistumswebsite www.clara-fey.de.

„Clara Fey hat ihr Leben den Schwächsten der Gesellschaft gewidmet, den Kindern, die in der frühen Industrialisierung des 19. Jahrhunderts weitgehend sich selbst überlassen blieben. Ihr Wirken ist Sinnbild gelebter Nächstenliebe. Bis heute versammeln sich viele Schwestern in ihrem Geist. Ich freue mich sehr, dass mit ihrer Seligsprechung dann drei Schulfreundinnen derselben Aachener Lehrerin Luise Hensel Selige des Himmels sein werden: Franziska Schervier, Pauline von Mallinckrodt und Clara Fey", sagt Bischof Dr. Helmut Dieser. Die Seligsprechung Clara Feys ist die erste, die im Bistum Aachen stattfindet.

Quellenangabe des zugrunde liegenden Buches: Hans Jürgen Roth, Clara Fey - Ein Leben hat Spuren hinterlassen: 1815 - 1894, Bistum Aachen, 2013, ISBN 978-3-00-044406-7, 19,80 €
Das Buch kann im Katechetischen Institut vor Ort erworben oder auch dort bestellt werden bei Susanne Senden: Tel. 0241/60004-12 oder susanne.senden@bistum-aachen.de .