Bestellen & Ausleihen

Die Diözesanbibliothek ist für alle Interessierten frei zugänglich.

Bestellen

Sie haben die Möglichkeit, Bücher aus unserem Bestand über den Online-Katalog, persönlich, per E-Mail oder telefonisch unter Angabe von Signatur, Autor und Titel vorzubestellen. Sobald die Titel ausleihbereit sind, erhalten Sie Nachricht.
Bis 9 Uhr bestellte Bücher können am gleichen Ausleihtag ab 13 Uhr abgeholt werden, bei später bestellten Titeln ist eine Abholung erst am folgenden Öffnungstag möglich. Entliehene Bücher können für Sie vorgemerkt werden.

Ausleihen

Anmeldung

Um Bücher entleihen zu können, erfolgt eine Benutzerregistrierung. Ein Benutzerausweis wird ab 18 Jahre ausgestellt. Zur Anmeldung bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis mit. Personen mit Reisepass oder Wohnsitz in den Niederlanden bzw. Belgien benötigen zusätzlich eine gültige Meldebescheinigung zur Anmeldung. Personenbezogen erhobene Daten unterliegen den geltenden Datenschutzrichtlinien.

Ausleihe

Bei der Ausleihe fällt eine Gebühr an. Sie können wählen zwischen einer Jahresgebühr (12 Monate für 12 Euro)
oder Einzelgebühr (2 Euro für bis zu 5 Bücher).
Vorbestellte Bücher liegen 7 Ausleihtage zur Abholung in der Diözesanbibliothek bereit. Die Ausleihverbuchung und Rückgabe der Bücher erfolgen an der zentralen Ausleihtheke der Religionspädagogischen Medienstelle. Die Rückgabe erfolgt persönlich, ein Rückversand auf dem Postweg ist nicht möglich.

Fernleihe

Theologische Literatur, die nicht in unserem Bestand vorhanden ist, können wir im innerkirchlichen Leihverkehr als Fernleihe bestellen. Senden Sie uns Ihren Fernleihwunsch gerne per E-Mail.
Für jede Fernleihe wird eine pauschale Gebühr in Höhe von 2 Euro berechnet (auch bei Nichtabholung).

Verlängerung

Die Leihfrist beträgt für Bücher 3 Wochen, Zeitschriften 2 Wochen, Fernleihen nach Vorgabe der leihgebenden Bibliothek. Bei Büchern und Zeitschriften aus unserem Bestand ist eine Verlängerung der Leihfrist bis zu drei Mal möglich. Nach persönlicher Vorlage in der Diözesanbibliothek ist gegebenenfalls eine sofortige Neuausleihe möglich.
Bei Überschreitung der Leihfrist wird eine Überziehungsgebühr von 0,20 Euro pro Ausleihtag und Buch erhoben.

Buchverlust, Schaden

Bitte gehen Sie sorgsam mit unseren Büchern um. Schreiben Sie nicht in die Bücher!
Für Beschädigungen oder Verlust haften Sie und sind zur Ersatzbeschaffung verpflichtet.
Teilen Sie uns bitte umgehend mit, wenn Sie Schäden an entliehenen Büchern verursacht oder entdeckt haben.