Herzlich willkommen bei der Fachstelle für Büchereiarbeit im Bistum Aachen!

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an uns haben. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen rund um die Büchereiarbeit.

Wir hoffen, dass Sie alle benötigten Informationen finden und alle Fragen beantwortet werden. Falls nicht, melden Sie sich bitte.

Ihr Team der Fachstelle

Aktuelles

Corona und KÖB

Coronaschutzverordnung NRW gültig ab 24. November 2021

Hier die aktuellen Regeln in Kurzform

1)  Für das ehrenamtliche Team in der Bibliothek gilt die 3G-Regelung (geimpft, getestet oder genesen). Als getestet gelten Personen, die eine Bescheinigung über einen negativenAntigen-Schnelltest vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder eine Bescheinigung über einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.

2) Für die Besucher und Besucherinnen der Bibliothek die länger verweilen möchten, gilt die 2G-Regelung (geimpft oder genesen).  Die Nachweise darüber müssen beim Eintritt kontrolliert werden. Eine Nachverfolgung der Besucher ist nicht vorgesehen. Stichprobenartig sollen Personalausweise kontrolliert werden.

Zur Überprüfung digitaler Impfzertifikate ist die vom Robert Koch-Institut herausgegebene CovPassCheck-App einzusetzen. Daneben kann auch ein analoger Impfpass eingesetzt werden.

Kinder benötigen bis zu ihrem 15 Lebensjahr keinen Nachweis.

Während des Aufenthaltes in der Bücherei ist auf das Tragen einer medizinischen Maske und Abstand von 1,5 m  zu achten.  3) Nicht geimpfte bzw. nicht genesene Personen ab 16 Jahre können die Bibliothek mit einem negativen Corona-Test ausschließlich zur kontaktlosen Ausleihe und Rückgabe (kein längerer Aufenthalt möglich) gemäß 3G-Regelung nutzen. 
Also auch für alle Schülerinnen und Schüler über 16 gilt die 2G-Regel bei längeren Besuchen in der KÖB.

Alle Informationen sowie die aktuellen Verordnungen finden Sie hier.

DIE NÄCHSTEN TERMINE