Kollegiale Beratung und Supervision bei Herausforderungen (nicht nur) im Religionsunterricht (Region MG/HS)

(Religions-)Lehrer*innen tauschen sich aus – Supervisionsgruppe von Lehrer*innen aller Schulformen

20240903_©freepik (c) freepik
Datum:
Dienstag, 3. September 2024 16:00 - 18:00
Art bzw. Nummer:
051-2024
Von:
Eva Roffmann
Ort:

Haus der Regionen
Bettrather Str. 22
41061 Mönchengladbach

Wer Lehrer*in wird, trifft eine bewusste Entscheidung für einen Beruf, der in der Regel eine hohe Motivation, gute soziale Begegnungen, sinnstiftende Erfahrungen und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen beinhaltet.
Trotzdem gibt es im Alltag von Lehrer*innen nicht selten auch Erfahrungen von Überforderung, Enttäuschung über ausbleibende positive Resonanz, Konflikte mit Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen oder Schulleitungen. Um hier professionell reagieren zu können und dabei die Freude am Beruf zu bewahren und die Qualität der Arbeit zu erhalten oder gar zu steigern, hilft der regelmäßige Austausch mit Kolleg*innen unter fachkundiger Leitung. In der schulformübergreifenden Gruppe wird über die alltägliche Arbeit laut nachgedacht, offenen Fragen einfühlsam nachgegangen, Schwierigkeiten in der Klasse, im Kollegium, mit Eltern werden aufmerksam betrachtet, Lösungsmöglichkeiten gemeinsam entwickelt, durchgespielt und reflektiert. Die Arbeit kann durch theoretische Elemente unterstützt werden. Die Treffen finden nach Absprache regelmäßig einmal im Monat (immer dienstags) statt und werden in der Gruppe gemeinsam abgesprochen. Neue Mitglieder aller Schulformen sind herzlich willkommen.

Referentin

Eva Roffmann (pädagogische Supervisorin, Systematische Beraterin)

Leitung

Julia Kaun

Termin

Dienstag, 03.09.2024, 16.00 - 18.00 Uhr
erstes Treffen, dann regelmäßig einmal im Monat dienstags, 16.00 - 18.00 Uhr

Ort

Haus der Regionen, Bettrather Str. 22, 41061 Mönchengladbach

Information

Weitere Treffen werden in der Gruppe abgesprochen. Die Gespräche finden in der Regel in Präsenz statt, können aber – bei Bedarf und nach vorheriger Absprache – auch digital durchgeführt werden.

Zielgruppe

Lehrer*innen aller Schulformen

Anmeldung

bis Mittwoch, 28.08.2024, online über das Anmeldeformular oder bei Susanne Senden, Telefon 0241/60004-12

10+ Plätze frei

Anmeldung

Kollegiale Beratung und Supervision bei Herausforderungen (nicht nur) im Religionsunterricht (Region MG/HS)

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Einverständniserklärung für Foto- und Videoaufnahmen

Ich bin damit einverstanden, dass im Rahmen der angegebenen Veranstaltung Foto- und ggf. Videoaufnahmen erstellt werden und dass diese Aufnahmen zu Marketingzwecken des Katechetischen Instituts (ReliMaps, Homepage, Soziale Medien) veröffentlicht werden.  - Hinweise zur Einverständniserklärung - 


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen