• KI-Fortbildungen wurden - unter Beachtung des Hygienekonzepts - seit dem Sommer-Ferien-Seminar im KI wieder vor Ort durchgeführt. Alle Fort-, Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen werden - sofern sie nicht verschoben werden - ab sofort bis mindestens zum 31. Januar 2021 nur noch in digitaler Form und nicht mehr als Präsenzveranstaltung durchgeführt.
  • Religionspädagogische Medienstelle und Diözesanbibliothek sind wegen des Corona-Lockdowns weiterhin bis mindestens Montag, 1.2.2021 für Publikum geschlossen, danach je nach Corona-Lage hoffentlich wieder eingeschränkt - nur nach vorheriger Terminabsprache - geöffnet, die Medienstelle dann voraussichtlich auch wieder für eingeschränkte Vorortrecherche auch in Regalbereichen - ebenfalls nach Voranmeldung. Bitte beachten Sie die gesonderten Hygienekonzepte und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Arbeitsbereiche und aktuelle Hinweise zu Ausnahmeregelungen auf den jeweiligen Startseiten der Arbeitsbereiche.
  • Grundsätzlich bleibt das Katechetische Institut für Publikumsverkehr ohne Voranmeldung geschlossen.
  • Für externe Veranstaltungen ist das KI seit 25. Mai 2020 nur unter Einhaltung des Hygienekonzepts vom 22.5.2020 zu nutzen. Zur Zeit sind keine Präsenzveranstaltungen im KI möglich.
  • >> Zu den Mailkontakten aller Arbeitsbereiche