Woran glaubt ein Atheist? - Spiritualität ohne Gott nach André Comte-Sponville (Online)

Zum Abi-Schwerpunktthema "Moderner Atheismus"

20240910_©Diogenes-Verlag (c) Diogenes-Verlag
Datum:
Dienstag, 10. September 2024 16:00 - 18:00
Art bzw. Nummer:
056-2024
Von:
Dr. Kirsten Joswowitz
Ort:

Online

An diesem Nachmittag werden wesentliche Inhalte des Buches des französischen Philosophen und Schriftstellers André Comte-Sponville vorgestellt, einem gemäßigten und differenzierten Vertreter des modernen Atheismus. Für den Unterricht passende Textauszüge werden exemplarisch besprochen und didaktisch-methodische Ideen zur Bearbeitung im Unterricht der Oberstufe vorgestellt, gemeinsam diskutiert und ergänzt. 

Wenn Sie sich für diese Veranstaltung interessieren, sei Ihnen auch der Vortrag von Prof. Dr. Gregor Maria Hoff „Die neuen Atheismen“ am 27.11.2024, 18.00 - 19.30 Uhr, im Katechetischen Institut empfohlen.

Referentin

Dr. Kirsten Joswowitz

Leitung

Dr. Kirsten Joswowitz

Termin

Dienstag, 10.09.2024, 16.00 - 18.00 Uhr

Ort

online

Zielgruppe

Lehrer*innen der Sekundarstufe II

Vorgaben für das Zentralabitur 2025 und 2026

Die Frage nach der Religion vor dem Forum der Vernunft: Moderner Atheismus – André Comte-Sponville, Woran glaubt ein Atheist? Spiritualität ohne Gott. Zürich 2008, Auszüge aus Kapitel 2.

Anmeldung

bis Montag, 02.09.2024, online über das Anmeldeformular oder bei Susanne Senden, Telefon 0241/60004-12

Der Link zur Online-Fortbildung wird Ihnen einen Tag zuvor zugestellt.

10+ Plätze frei

Anmeldung

Woran glaubt ein Atheist? - Spiritualität ohne Gott nach André Comte-Sponville (Online)

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Einverständniserklärung für Foto- und Videoaufnahmen

Ich bin damit einverstanden, dass im Rahmen der angegebenen Veranstaltung Foto- und ggf. Videoaufnahmen erstellt werden und dass diese Aufnahmen zu Marketingzwecken des Katechetischen Instituts (ReliMaps, Homepage, Soziale Medien) veröffentlicht werden.  - Hinweise zur Einverständniserklärung - 


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen