E. Weitz - Der Mensch ist ein Künstler (c) Ellen Weitz

Ökum. Religionslehrertag in der Region Mönchengladbach (mit dem Ev. Schulreferat) 

E. Weitz - Der Mensch ist ein Künstler
Datum:
Mi. 28. Apr. 2021
Art bzw. Nummer:
KI-2020/21 Nr. 75
Von:
Dozententeam des KI
Ort:

Haus der Regionen Mönchengladbach u. Heinsberg
Bettrather Str. 22

41061 Mönchengladbach

Sperrige Themen im Religionsunterricht

Vier Angebote, mit denen wir Ihre schulische und unterrichtliche Praxis bereichern wollen. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, bei welchen beiden Arbeitsgruppen Sie mitmachen möchten.

Referenten/-innen

Dozententeam des KI

Leitung

Pfr. Sonja Richter, Ev. Schulreferentin / Ellen Weitz, Beauftragte für Religionspädagogik in der Region Mönchengladbach, KI

Termin

Mittwoch, 28.04.2021, 14.00 - 18.00 Uhr 

Ort

Haus der Regionen, Bettrather Str. 22, 41061 Mönchengladbach

Adressaten/-innen

Alle Schulformen / alle Interessierten

Tagungsverlauf und Arbeitsgruppen:
14.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
14.15 - 16.00 Uhr

1. „Warum sind wir Menschen nicht unsterblich?“ – Mit Kindern nach Leben und Tod fragen – Erfahrungen, Ideen und Materialien (GS / Orientierungsstufe; Rainer Oberthür)

2. Bibel und Gewalt – Auseinandersetzung mit Ambivalenzen: Umgang mit Gewaltdarstellungen in der Bibel, ausgewählte biblische Texte und Bilder, unterrichtliche Aufbereitungen (Sek I / II; Johannes Gather)

16.00 - 16.15 Uhr Kaffeepause
16.15 - 18.00 Uhr

3. Das Jahr, in dem ich lügen lernte – Mit Annabell aus dem aktuellen Jugendbuch in Dilemma-Situationen mit Hilfe von Gedankenexperimenten Handlungsalternativen durchspielen und vieles mehr (Jgst. 6-8; Maria Cremers)

4. Heiße Eisen – Tabuthemen im RU: Einblick in das Forschungssetting „Heiße Eisen“, Ergebnisse, neue Materialien und didaktische Impulse (Sek (I)/II; Dr. Jean-Pierre Sterck-Degueldre)

Anmeldung zu den einzelnen Angeboten bis Dienstag, 20.04.2021: 

susanne.senden@bistum-aachen.de