Kirchenräume mit allen Sinnen entdecken

Entdecken – Erforschen – Erklären

A. Hamacher - Glocke (c) Anno Hamacher
Datum:
Dienstag, 7. Dezember 2021 15:30 - 18:30
Art bzw. Nummer:
KI-2021/22 Nr. 65
Von:
Maria Cremers
Ort:

St. Severin

Kirchplatz 3
52080 Aachen

Es gibt viele verschiedene Konzepte der Kirchenraumpädagogik. In dieser Fortbildung werden zuerst Methoden des Erkundens und Entdeckens angeboten und ausprobiert: zählen, messen und mehr. Erst im Anschluss daran werden die „Entdeckungen“ durch die Lernenden erforscht und erklärt.
Die angebotenen Methoden werden an die eigenen Gegebenheiten angepasst und Differenzierungen entwickelt.

Referentin

Maria Cremers

Leitung

Hildegard Bodewig 

Termin

Dienstag, 07.12.2021, 15.30 - 18.30 Uhr

Ort

St. Severin, Kirchplatz 3, 52080 Aachen

Zielgruppe

Lehrer/innen an Grund-, Haupt- und Förderschulen

LP-Bezug 

LP Grundschule: Jgst. 3-4, Bereich 4: Christliche Kirchengemeinde: Erläutern der typischen Merkmale einer katholischen Kirche / Gemeinsamkeiten und Unterschiede der christlichen Konfessionen: Vergleichen der evangelischen und katholischen Konfession hinsichtlich zentraler Gemeinsamkeiten und Unterschiede (Räume, äußere Merkmale …)

KLP-Bezug 

KLP Hauptschule: Jgst. 5-6, IF 5; Kirchliches Leben in der Zeit: Lebenslauf und Jahreskreis; SK: an Beispielen Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Glaubenspraxis der Konfessionen darstellen; MK: Bilder, religiöse Räume und Symbole beschreiben

FSP

LE, GG, SQ

Anmeldung

bis Dienstag, den 30.11.2021: fortbildung.ki@bistum-aachen.de oder bei Susanne Senden, Telefon 0241/60004-12