Tischvielfalt (c) Rainer Oberthür

33. Religionslehrertag in den Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land

Tischvielfalt
Datum:
Di. 23. Feb. 2021
Art bzw. Nummer:
KI-2020/21 Nr. 58
Von:
Dozententeam des KI / Folke Keden-Obrikat, Ev. Kirchenkreis / Frank Sibum, Chorleiter u. Organist
Ort:

Katechetisches Institut des Bistums Aachen
Eupener Str. 132
52066 Aachen
Telefon: 0241/60004-0
www.ki-aachen.de 

(mit dem Ev. Kirchenkreis Aachen)

Wir bieten Ihnen mehrere Arbeitskreise an, mit denen wir Ihre Praxis bereichern möchten. Wie immer gilt: Wenn Sie nur bei einem Angebot mit dabei sein können, kommen Sie einfach später oder gehen Sie früher.

Referenten/-innen

Dozententeam KI / Folke Keden-Obrikat, Ev. Kirchenkreis / Frank Sibum, Organist u. Chorleiter

Leitung

Hildegard Bodewig, Beauftragte für Religionspädagogik für die Regionen Aachen-Stadt u -Land. KI / Folke Keden-Obrikat, Ev. Kirchenkreis

Termin

Dienstag, 23.02.2021, 13.30 - 18.30 Uhr

Ort

Katechetisches Institut

Adressaten/-innen

alle Interessierten / alle Schulformen

Tagungsverlauf und Arbeitsgruppen
13.30 - 14.00 Uhr

Ankommen, Essen und Trinken

Bis 14.00 Uhr bieten wir ein Mittagessen an und ermöglichen den Besuch von Medienstelle und Diözesanbibliothek.

14.00 - 14.15 Uhr

Spiritueller Impuls (Folke Keden-Obrikat / Hildegard Bodewig)

14.15 - 16.15 Uhr

1. „Voll das Leben“ oder: Vom Erwachsenwerden und Reifen. Ein Brückenschlag zw. dem Gleichnis vom barmherzigen Vater und dem Märchen Hänsel und Gretel – aufbereitet für den RU
(Johannes Gather, Sek I, frühestens ab Klasse 8, ggfs. Sek II)

2. Üb‘ersetzen – Bibeltexte in leichte Sprache übersetzen
(Maria Cremers, schulformübergreifend)

3. Gemeinsam den Frieden suchen – Eine Unterrichtsreihe und eigene Zugänge zum Kinderbuch „Der Friedenssucher“
(Rainer Oberthür, Grundschule und Jgst. 5/6)

16.15 - 16.30 Uhr

Pause

16.30 - 18.30 Uhr

4. Von den Wurzeln her verbunden. Jüdisch-christlicher Dialog im Wandel
(Dr. Jean-Pierre Sterck-Degueldre, Sek I / II)

5. Kurzfilme im RU zum Thema Hoffnung – Vorstellung konkreter Ideen, Austausch über den unterrichtlichen Einsatz
(Hildegard Bodewig / Folke Keden-Obrikat, alle Schulstufen)

6. „Keine Angst vor’m Singen“ – Singen als lebendiger Teil des (Grundschulreligions-) Unterrichts. Anleitung zum Singen, gerade auch für Nicht-Sänger/innen geeignet.
(Frank Sibum, Grundschule / alle Interessierten)

Anmeldung

bis Donnerstag, 18.02.2021: susanne.senden@bistum-aachen.de oder bei Susanne Senden, Telefon 0241/60004-12.

Teilen Sie uns dabei bitte mit, welche/n Arbeitskreis/e Sie besuchen und ob Sie am Mittagessen (6,00 €) teilnehmen möchten.