Umfangreiches Unterstützungsangebot von KI Aachen und Abteilung Erziehung und Schule für die kommenden Adventswochen

Adventskranz (c) Theo Crazzolara|Pixabay
Adventskranz
Datum:
Di. 24. Nov. 2020
Von:
Dr. Alexander Schüller, Leiter des Katechetischen Instituts

Der Schulalltag ist seit Monaten eine große Herausforderung für Sie wie auch für die Schülerinnen und Schüler. Daher möchten die Abteilung Erziehung und Schule und das Katechetische Institut des Bistums Aachen Sie in dieser schwierigen und unsicheren Zeit mit einem umfangreichen Angebot für die kommenden Adventswochen unterstützen. Unser Angebot besteht aus drei Teilen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem vielfältigen und reichhaltigen Angebot und eine besinnliche Adventszeit, in der wir alle dieses Jahr sicherlich in einem besonderen Ausmaß entdecken (müssen), was (Ab-)Warten wirklich bedeutet. 

 

Padlet-Adventskalender für den Einsatz von Jgst. 3 bis 6

Carolin Mehl, Schulrätin i.K. für Bekenntnisschulen und Katholischen Religionsunterricht an Grundschulen, hat zusammen mit Walter Peukert, dem Referenten für Schulpastoral, einen Padlet-Adventskalender gestaltet, in dem Sie für die Schultage und die Sonntage in der Adventszeit etliche Anregungen dafür bekommen, wie Sie die Botschaft des Weihnachtsfestes mit „Ihren Kindern“ lebendig werden lassen können. Zu finden ist der Padlet-Adventskalender, dessen Materialien sich vor allem für einen Einsatz in den Jgst. 3 bis 6 eignen, unter dem anhängenden Link.

Wie es sich für einen guten Adventskalender gehört, sind zu Beginn noch nicht alle Inhalte zu sehen. Um Ihnen aber einen kleinen Überblick zu verschaffen, möchten wir Sie vorab schon darüber informieren, wie das Padlet strukturiert ist: Die Sonntagsangebote beschäftigen sich stets mit dem Evangelium des jeweiligen Adventssonntages. Montags kommt Woche für Woche eine Kerze des Adventskranzes zu Wort, und auch dienstags steht das Licht im Mittelpunkt. Jeden Mittwoch wird die Krippe mit ihren jeweiligen Besuchern genauer betrachtet. An den Donnerstagen erzählen Kinder aus anderen Ländern, wie sie Weihnachten feiern. Und freitags schließlich lenken wir das Augenmerk jeweils auf eine besondere Heilige des Monats Dezember.

Zur Entwicklung ihres digitalen Adventskalenders für das Bistum Aachen in Padlet-Form haben Carolin Mehl und Walter Peukert sich von ihren Kölner Kolleginnen und Kollegen inspirieren lassen.

Zum Padlet-Adventskalender der Abteilung Erziehung und Schule

KI-Adventskalender - jeden Tag ein neues Türchen mit interessanten Anregungen auf der KI-Homepage

Das Team der Religionspädagogischen Medienstelle des Katechetischen Instituts Aachen möchte Sie mit einem zweiten Angebot durch die Adventszeit begleiten. Da derzeit durch die gegebenen Bedingungen ein persönlicher Austausch erschwert ist, haben die Kolleginnen und Kollegen – unter Koordination von Anne Scheffen – einen weiteren, allerdings ganz anders ausgestatteten Adventskalender erstellt. Auf der Internetseite des Katechetischen Instituts werden Sie ab dem 01. Dezember täglich ein neues Türchen finden, das Sie öffnen können. Dort werden verschiedenste Empfehlungen darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Zusammengestellt wird der Adventskalender nicht nur von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Religionspädagogischen Medienstelle, sondern auch von den Kolleginnen der Fachstelle für Büchereiarbeit, der Dozentin und den Dozenten des Katechetischen Instituts, dem Schulrat i.K. für die Gymnasien und Berufskollegs und dem Leiter des Katechetischen Instituts. Genauso vielfältig wie die beteiligten Personen wird auch die Bandbreite der Inhalte sein. Freuen Sie sich auf Empfehlungen zur entspannten privaten Lektüre, Tipps für Bücher zum Verschenken oder auch auf verschiedenste Medien mit Hinweisen für den beruflichen Einsatz.

Zum KI-Adventskalender mit allen offenen Türchen

Kinderbuchlesung und Materialen für Grundschule und Sek. I sowie ein Erklärvideo zum Weihnachtsfest

Für die vertiefte Auseinandersetzung mit dem Weihnachtsfest selbst hält das Katechetische Institut in Bälde ein drittes Angebot für die Primar- und Sekundarstufe I bereit (in Vorbereitung).

Rainer Oberthür wird entlang seines Bilderbuchs die „Weihnachtserzählung“ als Lesung und dazugehörige Materialien zur Verfügung stellen (seit Mittwoch, 25.11.2020 online).

Und Dr. Jean-Pierre Sterck-Degueldre hat ein Erklärvideo zu Weihnachten produziert, das Ursprung und Bedeutung des Festes für Schülerinnen und Schüler ab Jgst. 8 beleuchtet. Dieses wird voraussichtlich Anfang bis Mitte Dezember zur Verfügung stehen.

Zu den besonderen Angeboten des KI während der Corona-Krise