Innovationen im Mixbecher

Mixbecher (c) Bistum Aachen
Mixbecher
Datum:
Di. 31. Aug. 2021
Von:
Alexander Schmidt

Zum Thema „Gaming“ findet am Donnerstag, 9. September, 19-20.30 Uhr, ein virtueller Stammtisch statt, der inspirierend sein soll und sich an alle Interessierte (Haupt- und Ehrenamtler) wendet. Ziel des "Mixbechers" soll es sein, Menschen mit Ideen zusammenzubringen.

Let's play! Gaming ist Teil unserer Freizeit, der unserer Freunde, Kinder und Geschwister, vielleicht auch Eltern. Wir spielen auf verschiedenen Plattformen, in Gemeinschaft und alleine, digital. Wie wäre es, wenn wir genau diese entspannten und spannenden Momente mit unserem Glauben verbinden?

Wie kannst du als ehrenamtlich oder hauptamtlich Engagierter in der Katholischen Kirche dein Hobby einbringen? Wie wird aus Hobby ein Teil der Glaubenspraxis? Experten aus unterschiedlichen Bereichen der gaming:kultur sind dabei und teilen mit dir ihre Lern-Erfahrungen, How-Tos und beantworten deine Fragen. 

Wir haben wieder spannende Gäste für dich eingeladen: Amin Josua, der ein Story basiertes Adventure-Game zum Leben Jesu konzipiert hat, Dominik Kraues, der mit Jugendlichen zu Minecraft experimentiert und Jonas Horn, der eine LAN-Party zum Communitybuilding auf der Burg Rothenfels macht!

Das neue Format wurde im Rahmen der Innovationsplattform im synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozess „Heute bei dir“ geschaffen und soll Haupt- und Ehrenamtler zusammenbringen. Einmal im Monat können sich Interessierte auf der virtuellen Plattform anregen lassen.

„Mixbecher“ heißt das digitale Format, das einmal monatlich neue Inspirationen schaffen soll. Der erste „Stammtisch“ findet Donnerstag, 9. September, 19.00 bis 20.30 Uhr, statt. Teilnahme („Webex“) ab 18:45 Uhr (siehe Link unten).

Anmeldung zum "Mixbecher" ab 18:45 Uhr am Veranstaltungstag