Echt klasse! - Wanderausstellung im Katechetischen Institut Aachen

Eine Wanderausstellung für Grundschulen mit Spielstationen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Ausstellung Echt Klasse! (c) PETZE-Institut Kiel
Ausstellung Echt Klasse!
Do 26. Sep 2019
Anno Hamacher, Internetredaktion KI

Termin der Ausstellung

Mittwoch, 2. Oktober - Dienstag, 5. November 2019: 

dienstags bis donnerstags: 11.00 - 16.00 Uhr
freitags 11.00 - 15.00 Uhr:

Ort

Katechetisches Institut Aachen
Foyer u. Religionspädagogische Medienstelle
Eupener Str. 132
52066 Aachen

Adressaten/-innen
Lehrkräfte an Grundschulen / alle Interessierten

Eine Anmeldung zur Ausstellung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei!

Die Ausstellung, die Grundschulen nach einer Schulung des Kollegiums auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird, kann in den Räumen des KI von allen Interessierten angeschaut und interaktiv erlebt werden.

Sich Hilfe holen, Nein-Sagen lernen, gute von schlechten Berührungen unterscheiden und schöne von falschen Geheimnissen einschätzen lernen, dem eigenen Gefühl vertrauen ... – an verschiedenen Stationen erfahren Grundschulkinder altersgerecht, sich selber und der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen, sich stark zu machen gegen übergriffige Worte und Taten oder sexualisierte Gewalt.

Veranstalter
Katechetisches Institut, Beauftragte für Religionspädagogik für die Regionen Aachen-Stadt u. -Land in Kooperation mit der Gemeinde St. Donatus, Aachen-Brand

Ansprechpartner für die Ausstellung
Michael Schürmann, Gemeindereferent St. Donatus, Aachen

 

Einführung in die Ausstellung - Hintergrundinformationen zur Wanderausstellung „Echt klasse!“

Mittwoch, 2. Oktober 2019
16:30 - 18:30 Uhr

KI-2019/20 Nr. 42A
 
im Katechetischen Institut Aachen

Eupener Str. 132
52066 Aachen

Michael Schürmann, Ansprechpartner für das Projekt „Echt klasse“, stellt das Konzept der Ausstellung (Thema "Prävention Sexualisierte Gewalt an Kindern") vor.

Vor dem Hintergrund der erschütternden Erkenntnisse über das Ausmaß von sexualisierter Gewalt an Kindern hat sich die Aachener Gemeinde St. Donatus entschlossen, die vom Petze-Institut für Gewaltprävention entwickelte Wanderausstellung anzuschaffen und sie interessierten Grundschulen im Großraum des Bistums Aachen zur Verfügung zu stellen. Hr. Schürmann führt kurz in das Thema ein. Danach können die Teilnehmenden die Ausstellung vor Ort ansehen, inhaltliche und organisatorische Fragen stellen und sich in einer abschließenden Gesprächsrunde austauschen.

Veranstalter

Katechetisches Institut, Beauftragte für Religionspädagogik für die Regionen Aachen-Stadt u. -Land in Kooperation mit der Gemeinde St. Donatus, Aachen-Brand

Referent

Michael Schürmann, Gemeindereferent St. Donatus, Aachen

Leitung

Hildegard Bodewig, Katechetisches Institut

Termin

Mittwoch, 02.10.2019, 16.30 - 18.30 Uhr

Ort

Katechetisches Institut Aachen

Adressaten/-innen

Lehrer/-innen an Grundschulen / alle Interessierten

Anmeldung zur Einführungsveranstaltung gerne bis Montag, 30.09.2019:

susanne.senden@bistum-aachen.de oder Telefon 0241/60004-12,
Eine spontane Teilnahme ist auch möglich.

Zum Veranstaltungsausschreibung der Einführungsveranstaltung