Eilmeldung: Carolin No Konzert verschoben

Verschiebung des Carolin No Konzertes auf den 2. Oktober 2020

CarolinNo_Tour2020_1 (c) Mario Schmitt
Do 12. Mär 2020
Rainer Oberthür

Liebe Freunde und Freundinnen der Musik von Carolin No!

Nun ist es doch passiert: Leider müssen wir auf Grund der aktuellen Neubewertung der Gefährdung durch das Coronavirus für die Städteregion Aachen das Konzert am Samstag, den 14. März 2020 verschieben. Dabei geht es im Kern um die Verhinderung der weiteren Ausbreitung und der Gefährdung der Gesundheit der besonders Schutzbedürftigen.

Die gute Nachricht: Wir können bereits heute einen neuen Termin ankündigen. Das „No No“ Band-Konzert wird am Freitag, den 2. Oktober 2020 um 20 Uhr in der Aula des Pius-Gymnasiums stattfinden. Selbstverständlich behalten alle Karten ihre Gültigkeit. Wir hoffen sehr, dass nun möglichst alle uns treu bleiben und am besten noch Freundinnen und Freunde mitbringen. Im Falle einer erforderlichen Rückgabe der Karten bitten wir um Nachfrage bei Susanne Senden (susanne.senden@bistum-aachen.de).

Wir bitten alle, die Verschiebung des Konzertes weiterzuerzählen, damit niemand umsonst kommt. Zur Überbrückung der Wartezeit empfehle ich wärmstens die Bestellung der neuen „No No“- CD ( www.carolin.no ), nach meiner bescheidenen Meinung ein tief berührendes Gesamtkunstwerk.

Sehen wir die Krise als Chance und feiern am 2. Oktober 2020 ein noch schöneres Fest, bei dem wir mit Caro und Andi feststellen:

„Im Moment nicht zu verstehen, zeigt doch alles seinen Sinn.
Alle Höhen und alle Tiefen und alles zwischendrin.“

Bleibt vor allem gesund – wir sehen und hören uns! Es dankt für das Verständnis,
Rainer Oberthür mit herzlichen Grüßen von Carolin und Andreas Obieglo