Neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW

Corona und KÖB

Corona (c) MouseMadeContent auf Pixabay
Datum:
Mo. 22. Feb. 2021
Von:
Petra Breuer

Es liegt nunmehr die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der ab 22. Februar 2021 gültigen Fassung vor. 

In Bibliotheken ist nur die Abholung und Auslieferung bestellter oder automatisiert abholbarer Medien sowie deren Rückgabe zulässig, wenn dies unter Beachtung von Schutzmaßnahmen vor Infektionen möglichst kontaktfrei erfolgen kann

Damit ist ein Abhol- und Lieferservice möglich, eine generelle Öffnung der Bücherei ist weiterhin nicht zulässig.

Bei dem Abholservice muss weiterhin die sogenannte einfache Rückverfolgbarkeit sichergestellt werden. Die einfache Rückverfolgbarkeit ist sichergestellt, wenn alle Personen mit deren Einverständnis mit Name, Adresse und Telefonnummer sowie Zeitraum des Aufenthalts schriftlich erfasst und diese Daten für vier Wochen aufbewahrt werden. 

Diese Regelungen gelten zunächst bis einschließlich 7. März 2021. 

Die Fachstelle arbeitet weiterhin überwiegend im Home Office, wir sind daher für Ihre Anliegen am besten per e-Mail erreichbar.