Diözesantag

Rückblick

Logo Diözesantag 2019 (c) Fachstelle Aachen
Di 22. Okt 2019
Petra Breuer

Unter dem Motto „Segel setzen - Büchereien im Wandel“ hat die Fachstelle zum diesjährigen Diözesantag eingeladen. Erfreulicherweise sind zahlreiche Bücherei-mitarbeiterinnen und - mitarbeiter der Einladung gefolgt und wurden zu Beginn mit einen Vortrag von Monsignore Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen, zum Thema „Religion, Glaube und Kirche in Bewegung - Inspirationen aus der Literatur“* auf den Tag eingestimmt. Anschließend überreichte Pfarrer Rolf-Peter Cremer den anwesenden frischgebackenen Kirchlichen Büchereiassistentinnen (KiBüAss) die Urkunden über die erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung. Den KiBüAss-Kurs 2018/19 haben sechs Teilnehmerinnen (aus vier KÖB) aus dem Bistum Aachen erfolgreich abgeschlossen. Zudem gab es für die Büchereien des Korschenbroicher Büchereiverbundes, der vor kurzem mit dem „Heimatpreis“ der Stadt Korschenbroich ausgezeichnet wurde, eine kleine Aufmerksamkeit.

Im weiteren Verlauf des Tages wurden Foren zu den Themen

  • Handyvideos für den Facebook- oder Instagram-Auftritt ihrer Bücherei“

  • Digitalisierung als Chance: Wie ich meine KÖB für die Zukunft fit mache,  ohne mein Profil zu verlieren“

  • Häppchen für die Leselust in KÖB – Impulse für Bücherei-Führungen“

  • Spielendes Entdecken der Welt der Gesellschaftsspiele“

  • Medienwelten – der neue Medienshop der ekz mit seinen Möglichkeiten“

  • Makerspace – einfacher Einstieg mit MakerBoxen der ekz“

Auf den Spuren der LeseHelden“

angeboten. Die Foren wurden je nach Neigung und Interesse besucht und boten - wie auch die Pausen - Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Apropos Gespräch; vor der nachmittäglichen Kaffeepause kam Monika Hintsches alias Trude B zu Besuch, die von ihren unglaublichen Abenteuern aus MG sehr anschaulich und äußerst unterhaltsam berichtete. Zum Nachmittagskaffee konnte Bischof Dr. Helmut Dieser begrüßt werden. Der Diözesantag endete mit einem gemeinsamen Gottesdienst, den der Bischof zusammen mit Pfarrer Cremer zelebrierte.

Das Team der Fachstelle dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Helferinnen und Helfern im Hintergrund, dass wir gemeinsam Segel setzen konnten.

*Nachstehend die Übersicht der Bücher, die Herr Monsignore Pfeffer in seinem Vortrag vorgestellt hat:

Ani, Friedrich: „All die unbewohnten Zimmer, Berlin 2019. (Kriminalroman)

Ani, Friedrich: „Als ich unsterblich war“, Hanser 2015 (Novelle über den 12jährigen Jesus, derzeit nur antiquarisch erhältlich)

Glavinic, Thomas: „Der Jonas-Komplex“, Frankfurt 2016

Josten, Husch: „Land sehen“, Berlin Verlag 2018 (Eifel-Roman)

Kirchhoff, Bodo: „Widerfahrnis“, dtv 2018

Boyne, John: „Die Geschichte der Einsamkeit“, Piper 2017 (Sexueller Missbrauch durch Priester in Irland)

Hahn, Ulla: Die Geschichte der Hilla Palm in vier Bänden (erschienen im DVA zu verschiedenen Jahren, seit 2017 vollständig)

  • Das verborgene Wort

  • Aufbruch

  • Spiel der Zeit

  • Wir werden erwartet