Ehrenamt

Ehrenamtspass und Ehrenamtskarte

Ihr Engagement honorieren einige Städte und Gemeinden durch Vergünstigungen und Ermäßigungen und durch Gutscheine ansässiger Unternehmen.

Aachener Büchereien finden auf der Seite der Stadtverwaltung nähere Informationen, einige andere Städte bieten die "Ehrenamtskarte NRW" an.

Wenn Ihre Stadt nicht aufgelistet ist, fragen Sie einfach in Ihrer jeweiligen Verwaltung - oder Sie sehen auf der Website der jeweiligen Stadtverwaltung nach.

Weiterführende Links: Ehrenamtskarte NRW und Stadtverwaltung Aachen

Anerkennung der Fachstelle

Auch die Fachstelle bedankt sich für Ihren Einsatz: nach jeweils 5, 10 und 20 Jahren erhalten Sie ein Geschenk. Wir fragen jährlich bei Ihrer Leitung die Jubilar*innen ab – lassen Sie sich überraschen!

Vergessen Sie nicht, auch im eigenen Team eine Anerkennungskultur zu pflegen. Ein kleines Lob, eine große Freude und vielleicht regelmäßig ein Dankeschön-Essen fördern die Zufriedenheit im Team. Sprechen Sie ruhig auch Ihren Träger an, ob Sie (finanzielle) Unterstützung erhalten können, um dem Team mal "Danke!" zu sagen.

 

Versicherungsschutz

Während der ehrenamtlichen Tätigkeit sind Sie über das Bistum haft- und unfallversichert. Voraussetzung ist, dass beim Träger schriftlich festgehalten ist, in wessen Auftrag und in welcher Funktion Sie tätig sind. 

Details zum Versicherungsschutz entnehmen Sie bitte dem unten angehängten Dokument.

 Versicherungsschutz von Ehrenamtlich Engagierten im Bistum Aachen (pdf - 52 KB)