„Begegnung der Kulturen – weltweit“

Neue Perspektiven eröffnen und globales Lernen in der Schule erfahrbar machen

Kleid der Erde (c) Illustr. Mascha Greune
Mittwoch, 27. November 2019 15:30 - 18:00
KI-2019/20 Nr. 47

Geschäftsstelle MISEREOR

Mozartstr. 9
52064 Aachen

Wir erhalten Einblick in ausgewählte, Kultur verbindende Projekte der Entwicklungszusammenarbeit, wie z.B. Kooperationen von Christen und Muslimen gegen den Klimawandel in der Sahelzone.

Es werden Materialien für Projekttage, Aktionsimpulse und Unterrichtsanregungen für alle Stufen vorgestellt. Darin geht es um die Themenkreise Alltagsleben, Märchen und Mythen, Religionen und den Dialog zwischen Tradition und Gegenwart – weltweit. Wir sind zu Gast im Stammhaus des Aachener Hilfswerks. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort alle verfügbaren MISEREOR-Materialien anzuschauen.

Veranstalter

Katechtisches Institut Aachen, Beauftragte für Religionspädagogik Aachen Stadt- und Land mit dem Bischöflichen Hilfswerk MISEREOR

Referentin

Petra Gaidetzka, Bildungsreferentin Misereor

Leitung

Hildegard Bodewig, Regionalbeauftragte für Religionspädagogik Aachen-Stadt/-Land, KI

Termin

Mittwoch, 27.11.2019, 15.30 - 18.00 Uhr

Ort

Geschäftsstelle MISEREOR, Mozartstr. 9, 52064 Aachen

Adressaten/-innen

Religionslehrer/-innen aller Schulformen / alle Interessierten

Anmeldung bis Montag, 25.11.2019:

susanne.senden@bistum-aachen.de oder Telefon 0241/60004-12