Anstiftung zur Rettung der Erde – auf dem Weg zum Welt-Gemeinwohl nach Papst Franzikus' Laudato si'

Uwe Appold: Mensch, wo bist du? - Misereor-Hungertuch 2019-2020 (c) Bischöfl. Hilfswerk MISEREOR
Mittwoch, 4. März 2020 19:00 - 21:00
KI-2019/20 Nr. 77

freiRAUM im Kolpinghaus
(mit einem Teil der Dialogausstellung zum Hungertuch)

Alter Markt 10
41061 Mönchengladbach

Grundzüge des Textes Laudato si', Beispiele für seine Wirkung vor Ort und weltweit, Diskussion von Anschlussmöglichkeiten für das Handeln als Einzelner / als Gemeinschaft

Seit 2015 steht „Laudato si“ wie ein Leuchtturm in der Landschaft der katholischen Kirche. Religiöse wie nicht-religiöse Akteure entfachen sein Licht und seine politische, theologische und kirchliche Kraft. Der Text trägt zum notwendigen Wandel in Richtung sozialer und ökologischer Gerechtigkeit bei – auch durch weitere Prozesse (Amazonien-Synode!). – Grundzüge des Textes, Beispiele für seine Wirkung vor Ort und weltweit, Diskussion von Anschlussmöglichkeiten für das Handeln als Einzelner / als Gemeinschaft.

Veranstalter

Katechetisches Institut Aachen in Kooperation mit MISEREOR, dem kfd – Diözesanverband Aachen, dem Kolpingwerk – Diözesanverband Aachen und dem Kath. Forum MG/HS, dort Kurs-Nr. 20-2MG5002)

Referent

Markus Büker, MISEREOR, Aachen

Leitung

Lucia Traut, Kath. Forum / Ellen Weitz, Beauftragte für Religionspädagogik für die Regionen Mönchengladbach und Heinsberg, KI Aachen

Termin

Mittwoch, 04.03.2020, 19.00 - 21.00 Uhr

Ort

freiRAUM im Kolpinghaus, Alter Markt 10, 41061 Mönchengladbach
(mit Teil der Dialogausstellung zum Hungertuch)

Adressatinnen Lehrende aller Schulformen / -stufen, Pastoralpersonal, Katechetinnen, offen für alle Interessierten

Anmeldung bis Donnerstag, 27.02.2020 nur beim Kath. Forum MG/HS:

Telefon 02161 / 980644 oder forum-mg-hs@bistum-aachen.de  (bitte geben Sie dabei die Kurs-Nr. 20-2MG5002 an!), Online-Anmeldung unter www.forum-mg-hs.de möglich.

Begleitprogrammflyer mit allen Terminen des Projekts EINE ERDE - MG